Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Vor der Geburt  »  Planung  »  Wahl der Geburtsmethode  »  Stützend am Seil

Stützend am Seil

Die werdende Mutter hält sich an einem Seil, welches von der Decke hängt, fest.

Unterstützend wird oft der Gebärenden ein Petziball oder Partoball zum Sitzen zur Verfügung gestellt, auf dem sie sich entspannen kann. Kreisende Bewegungen auf diesen Bällen hilft der Beckenbodenmuskulatur sich zu dehnen und zu entspannen - der Uterus wird besser durchblutet und die Geburtswege weiten sich ebenso in einfacherer Weise.

Aufrecht stehend oder sitzend verhilft der Mutter zu einer schnelleren Geburt, da das Gewicht von Fruchtwasser, Gebärmutter und Baby nach unten drückt und somit zu der Weitung des Muttermundes verhilft. Meist geht die werdende Mutter dabei ein wenig in die Knie und gebärt so ihr Baby.

Lesen Sie hierzu auch unsere Storchenfeder-Bereiche Im Bett oder am Boden liegend, Geburt im Sitzen und Im Wasser.

Kommentare

Anfang