Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Vor der Geburt  »  Planung  »  Wahl der Geburtsmethode  »  Im Wasser

Im Wasser

Eine Wassergeburt findet im warmen Wasser entweder in einer großen Badewanne oder in einem Kinder-Schwimmbecken statt.

Für die meisten Mütter scheint diese Form der Geburt sehr entspannend zu wirken. Sie klagen meist weniger über Wehenschmerzen als außerhalb des Wassers Gebärende. Viele Hebammen vertreten auch die Meinung, dass diese Art von Geburt für den Säugling als stressfreier empfunden wird. Schließlich würde hier der Säugling in ein von ihm bereits bekanntes Element hinein geboren. Angst davor, dass das Kind Wasser einatmet müssen die Eltern nicht haben, da das Kind erst zum ersten Atemzug außerhalb des Wassers ausholt.

Lesen Sie hierzu auch unsere Storchenfeder-Bereiche Geburt im Sitzen, Stützend am Seil und Im Bett oder am Boden liegend.

Kommentare

Anfang