Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Nach der Geburt  »  Stillen  »  Dos and Dont`s  »  Parfum

Parfum

auf was sollte geachtet werden?

In den ersten Wochen sollten Mütter kein Parfüm auftragen, damit die Bindung zwischen Mutter und Kind wachsen kann. Der Säugling kann nur so den individuellen Geruch seiner Mutter und ihrer Brust verinnerlichen. Über den Geruch kann das Kind dann die Brust der Mutter finden. Parfüm würde diese natürliche Fähigkeit des Kindes erschweren oder das Kind gar irritieren, so dass es zu Stillproblemen kommen kann.

Generell ist jedoch nach der ersten Stillzeit nichts gegen ein wenig Parfüm hinter den Ohrläppchen oder auf der Kleidung einzuwenden. Es sollten jedoch keine künstlichen Moschusverbindungen in den Parfüms enthalten sein, da diese in die Muttermilch gelangen können.

Kommentare

Anfang