Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Nach der Geburt  »  Rückbildungsgymnastik  »  Für die Beine  »  Oberschenkel formen und straffen  »  Ausfallschritt zum Beinglück

Ausfallschritt zum Beinglück

So formen Sie Ihren Oberschenkel und Ihren Po!

Ausgangsposition

Der Untergrund auf dem Sie trainieren werden sollte rutschfest sein, damit Sie nicht den Halt verlieren. Gehen Sie in den aufrechten Stand. Stellen Sie Ihre Füße hüftbreit zueinander. Führen Sie Ihre Hände an die Hüften, um so Ihren Stand zu stabilisieren. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an. Setzen Sie den linken Fuß ein Stückchen nach hinten ab, so dass Sie den Boden mit der Fußspitze erreichen.

Los geht`s

Gehen Sie langsam mit dem linken Fuß in den Ausfallschritt, so dass Sie mit beiden Oberschenkeln einen rechten Winkel bilden. Achten Sie darauf, dass Ihr Oberkörper gerade bleibt und nicht nach vorn oder nach hinten kippt. Der rechte Oberschenkel bildet zum Boden eine parallele Linie. Halten Sie diese Position mindestens 10 Sekunden lang und wiederholen Sie diesen Ausfallschritt ca. 15 x. Wechseln Sie anschließend das Bein. Sie können mehrere Sätze der Wiederholungen aufeinander folgen lassen (maximal 3). Wenn es jedoch anfängt in den Oberschenkel oder im Po zu brennen, sollten Sie Ihre Trainingseinheit beenden. Und ein ausgiebiges Stretching folgen lassen.

Wirkung,

Ihre Oberschenkel und auch Ihr Po erhalten ihre Straffheit und ihre Form zurück.

Kommentare

Anfang