Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Nach der Geburt  »  Rückbildungsgymnastik  »  Für die Arme und Schultern  »  Allround-Training  »  Vogel flieg!

Vogel flieg!

So trainieren Sie Ihre Schultermuskeln ganz einfach.

Ausgangspostion

Nehmen Sie einen aufrechten Stand ein. Ihre Füße stehen dabei hüftbreit auseinander. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an, schieben Sie Ihre Brust nach vorn und achten hierbei bitte darauf, dass Sie Ihre Schultern zurück schieben. Die Arme bleiben ausgestreckt neben Ihrem Körper hängen. Die Gewichte oder Wasserflaschen (max. 1 l Flaschen) halten Sie bereits in den Händen. Die Handflächen zeigen jeweils zum Oberschenkel.

Los geht`s

Aktivieren Sie nun Ihre seitlichen Schultermuskeln und ziehen Sie mit ihrer Hilfe Ihre ausgestreckten Arme seitlich in die Höhe. Und zwar so weit, bis Ihre Arme mit Ihren Schultern eine Linie bilden. Halten Sie diese Position mindestens 2 - 3 Sekunden und lassen die Arme langsam wieder in ihre Ausgangsposition zurück gleiten. Jedoch nicht unter dem Spannungsabfall in den seitlichen Schultermuskeln. Heben und senken Sie Ihre Arme mindestens 12 - 16 x.

Wirkung

Die seitlichen Schultermuskeln werden durch diese Übung trainiert.

Kommentare

Anfang