Storchenfeder .de

Storchenfederstorchenfeder.de Nach der Geburt  »  Rückbildungsgymnastik  »  Für den Po

Für den Po

Den Popo schön rund formen - wir zeigen Ihnen wie`s geht!

Der Popo - unser hinterstes "bestes Stück". Er besteht fast völlig aus dem großen Gesäßmuskel. In der Mediziner-Sprache auch "musculus glutaeus maximus" (lateinisch) genannt. Tatsächlich ist er, wenn man nur vom Volumen ausgeht, der größte Muskel des menschlichen Körpers. Er ist so kräftig, dass er unserem Kaumuskel fast den ersten Rang wegschnappen könnte. Aber dieser Popomuskel teilt sich die Arbeit nicht ohne seine beiden Partner: dem kleinen Gesäßmuskel "musculus glutaeus" und dem mittleren Gesäßmuskel "musculus glutaeus medius". Aber genug gefachsimpelt: Auf ins Training!

Popo formen
So bekommt der Po wieder seine Form zurück!
Po dehnen
Auch ein Popo braucht Entspannung.

Kommentare

Anfang